alte page

ich hab doch ne neue page

hey leute damit ihr auf die neue Page kommt klickt einfach auf den button da ne!

gedicht

Verlust des Herzens

...Und seine Worte waren gescheitert
Ohne Hoffnung lag seine Liebe brach
Seine Blicke schweiften tief in die Nacht hinaus
Stumm schrie er seine Trauer zu den Sternen
Doch er ward nicht gehört und wurde taub

So hörte er nicht das sie zu ihm sprach
Allein der Glaube dazu reichte nicht aus
Sein Herz zersprang vor Sehnsucht
So zerbarst der Wille weiter zu sprechen
Und er wurde stumm

Und er vergaß was Liebe ist
Ohne Gehör und Sprache
Riss die Einsamkeit seine Seele entzwei
Bald verblaßte auch seine Erinnerung
Und verwundert wendete er seinen Blick von den Sternen

Enttäuschung machte sich in ihm breit
Er merkte nun, dass er sie nicht sah
Und ohne Gehör und Sprache
Und mit gefetzter Seele erkannte er zu spät
Das sie die ganze Zeit bei ihm war
14.9.06 18:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de